Wichtig ist, dass im Zuge der Selbstbestimmung und der Partnerschaftlichkeit im Verlauf der folgenden Aufzählung nur Möglichkeiten der Herangehensweise vorgestellt werden. Die einzelnen Methoden werden individuell auf Sie als Coachingnehmer abgestimmt.

 

Die folgenden Methoden bieten daher nur das Grundgerüst des Coachings. Ich verlasse mich auf meine Intuition, welches Vorgehen sich für welchen Klienten am besten eignet.

Im Coaching ziehe ich neben den kunsttherapeutischen Methoden ebenso Methoden aus der Verhaltens-therapie hinzu. Über das Gestalten können Sie an Ressourcen arbeiten, Glaubenssätze oder auch Konflikte gestalten und über die symbolische Arbeit verändern. Über den Umgang mit den eigenen Bildern entwickeln Sie neuen Handlungsspielraum. Für genauere Informationen zur Kunsttherapie klicken Sie bitte unter Psychotherapie auf den entsprechenden Button.

Bei den verhaltenstherapeutischen Methoden wird vorrangig kognitiv gearbeitet, um einen Veränderungsprozess anzuregen. Für mich ist bedeutsam, dass Sie die Methode verstehen und Sie für sich selbst anwenden lernen. Daher werde ich die Methoden mit Ihnen erarbeiten, Sie dabei aber befähigen, diese selbst um- und einzusetzen.

Auch eine Wertearbeit ist möglich und gehört bei mir bereits fast in jedes Coaching. Bei der Wertearbeit beschäftigen Sie sich mit Ihren eigenen Wertmaßstäben und Ihrer Art, Ihre Werte zu verwirklichen. Es geht darum, dass Ihnen bewusst wird, wie sehr Ihre Werte Ihr Verhalten, Ihre Wahrnehmung und Ihre Kommunikation beeinflussen und wie Sie sie für sich einsetzen können.

 

Auch Achtsamkeits- und Imaginationsübungen ziehe ich gerne hinzu.

 

Sich etwas vorzustellen ist eine natürliche Fähigkeiten des Menschen dar.  Durch das Erleben innerer Bilder der Imaginationsübungen mit ihren Affekten und Emotionen werden Prozesse in Gang gesetzt, die Sie im Alltag unterstützen können.

 

Bei den Achtsamkeitsübungen geht es darum, Distanz zur inneren Welt zu bekommen – sozusagen einen Beobachter zu installieren -  und einen Moment im Hier und Jetzt umfassend zu erleben. Es soll eine offene und akzeptierende, nicht wertende innere Haltung entstehen.

 

Diese Methodenvielfalt ermöglicht mit, Ihnen eine möglichst ganzheitliche Unterstützung zukommen zu lassen.

 

 

Ich biete verschiedene Arten von Coaching an, die ich kurz vorstellen möchte.

 

Das Einzelcoaching findet im 1 zu 1 statt und kann bei Bedarf auch über Skype  gemacht werden.

 

Das Paarcoaching dagegen kann nur in der Praxis stattfinden, damit ich beide direkt sehen kann. Manchmal ist es sinnvoll, vorher jeden Einzeln gesehen zu haben, so dass jeder für sich Raum bekommt. Dies geht aber nur, wenn klar ist, dass ich mit beiden Seiten offen über und mit dem anderen reden darf.

Die Besonderheit bei mir kommt zum Schluss: ich biete auch samstags Coachings an, bei dem drei Stunden vorgesehen sind.

 

Dabei können zwei Stunden direkt, dann eine Stunde später oder direkt alle drei genommen werden. Das bietet für Sie den Vorteil, dass Sie sich entspannt zum Coaching begeben können und sich nicht wie unter der Woche „abhetzen“ müssen.

 

Um Ihnen einen ersten Eindruck vom Ablauf eines Coachings zu geben, habe ich dies für Sie einmal grob zusammengefasst.

Nach dem Informationsgespräch, indem Sie und ich schon erste Fakten geklärt und Sie sich für ein Coaching bei mir entschieden haben, klären Sie und ich welche Art von Coaching für Sie - für den Moment - das Richtige ist.

Danach vereinbaren Sie und ich ein gemeinsames Ziel, an dem wir arbeiten. Dabei achte ich darauf, dass Ihr Ziel auch wirklich erreichbar ist.

Durch die Zielvereinbarung erarbeiten wir immer wieder konkrete Schritte, die Ihnen weiterhelfen können/sollten.

 

Mir ist Effizienz und Kommunikation auf Augenhöhe wichtig. Daher kann es auch immer wieder sein, dass ich Ihnen Hausaufgaben aufgebe, brauche dafür aber auch Ihre ehrliche Rückmeldung, inwieweit Sie umsetzen und üben könnten.

Zudem prüfen Sie und ich regelmäßig, inwieweit das Ziel schon erreicht ist. Sollten sich in der Arbeit andere Ziele ergeben, so wird das Coaching an die neuen Ziele angepasst.

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon

© Janina Freiburg - Praxis für Psychotherapie, Coaching und Beratung 2018